Zu einem Festgottesdienst 450 Jahre Reformation in Heinde

lädt die Kirchengemeinde ein zu:

 

Sontag, 09. September, 10:00 Uhr Heinder Kirche

anschl. Sektempfang. 

 Bürger- und Vereinspokalschießen 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.n.r.

 

Beate Gerken-Hintze, Sahra Schwetje, Hans-Jürgen Benedikt

  

Eine gute Beteiligung der Heinder Einwohner konnte der Schützenverein beim

diesjährigen Bürger- und Vereinsschießen feststellen.

Mit einem guten 13,5 Teiler und 97 Ring (1 von 100) wurde Hans-Jürgen Benedikt neuer Heinder Bürgerkönig.

Auf den 2. Platz kam Frank Knackstedt mit einem 26,6 Teiler (90 Ring) und Aso

Muhammedsall 32,8 Teiler (92 Ring).

Bei den "Bürgerköniginnen" ergab es zwar keine so gute Teiler-Zahl (1 von 100 mm von der Mitte), aber gute Ergebnisse in der Ringzahl.

Mit einem 40,1 Teiler wurde Beate Gerken-Hintze neue Bürgerkönigin.

Den 2. Platz erreichte Regina Seehorst mit einem 44 Teiler (86 Ring) und Sina Aschoff mit einem 51,7 Teiler (88 Ring)

Die Jugendkönigin des Vorjahres Sahra Schwetje konnte ihren Titel verteidigen. Mit einem 41,5 Teiler (92 Ring) kam sie auf den 1. Platz. Zweite wurde Jonne Markwitz ,it 66,5 Teiler (84 Ring) und Lynn Behme mit einem 66,6 Teiler (96 Ring)

 

Spannend wurde es beim Vereinsschießen. Die Betreuer der Jugendfeuerwehr konnten mit 377 Ring den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Platz zwei belegte die K9L mit 372 Ring und "Die Behmes" mit 366 Ring..

 

Am Sonntag, den 16.09.2018 um 11:00 Uhr findet das "Austragen der Königsscheiben", ab dem Hof der Fam. Jordan

(Vereinsbaum - Hauptstr.) statt.

Das Austragen der Königsscheiben wird musikalisch begleitet vom

Spielmannzug Itzum.

 

Der Schützenverein freut sich auf eine rege Teilnahme.  

 

 Der Gemischte Chor schreibt in einem Fleyer:

 

 

 

 

 Singen macht glücklich - Singen macht froh

 

 

 Auch wenn sich der Sommer erst so langsam verabschiedet, sind wir vom Gemischten Chor Heinde mit unseren Gedanken und unserem Liedgut schon bei Weihnachten.

 

Wie schon in vergangener Zeit wird auch in diesem Jahr am 1. Advent unser beliebtes Adventskonzert mit dem Bläserchor stattfinden. Dafür haben wir uns etwas besonders überlegt und hoffen auf Ihre/Eure Mithilfe.

 

Wir suchen zur Verstärkung für unser Konzert Mitsänger/innen für einen Projektchor.

Vorsingen und Notenkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

Freude am singen genügt!

Für den Projektchor wird 14-tägig donnerstags von 20:00 - 22:00 Uhr geprobt.

Die erste Probe ist am 13.09.18.

Kommen Sie einfach vorbei und lassen sich überraschen wie einfach singen ist.

 

Ansprechpartner sind:

Thomas Schüttenhelm 05064-85720 oder 0151 29112964,

Stefanie Ebensen 0170 07758035

Martina Dressler 05064-8133

 

Der Gemischte Chor freut sich auf Sie!